Kitsch - Nein Danke!

Die genaue Abkunft des wohl in den 1870er Jahren im Münchner Kunsthandel entstandenen Worts Kitsch bleibt unsicher und wird verschieden gedeutet.

Häufig genannt wird eine mögliche Abstammung vom engl. sketch für „Skizze“ oder „flüchtige Malerei“, wie sie englische oder amerikanische Touristen jener Zeit für wenig Geld als Souvenir am Kunstmarkt nachfragten. Andere leiten den Begriff von verkitschen ab, was so viel bedeutet wie „jemandem etwas andrehen, was der nicht braucht“ oder führten Kitsch auf Töpferton zurück. Die Schwierigkeit, Kitsch zu definieren, zeigt sich auch in der „Unübersetzbarkeit“ des deutschen Wortes. Britische Übersetzer zählten Kitsch zu den zehn am schwierigsten zu übersetzenden Begriffen.


Unser Versprechen, bei Mieko gibt es keinen Kitsch! Jedes Produkt ist wohl bedacht und liebevoll ausgewählt. Zuviel "Krimskrams" in der Wohnung kann Dich unruhig wirken lassen, und muss natürlich ständig gereinigt werden. Dinge, die Staub ansetzen und nicht benutzt werden, warum stellen wir sie dann in der Wohnung auf? Das soll nicht heißen, dass wir alle Erinnerungsstücke von Oma oder Mitbringsel von Reisen beseitigen müssen, doch können diese mit großer Wirkung einzelnd wohl überlegt aufgestellt werden.


Sortiere Deine Wohnung aus und lebe das Interieur, worauf es ankommt. Du brauchst ein Bett, einen Stuhl, einen Tisch, einen Schrank und natürlich Licht. Das ist die Basis. Hinzu kommen aus unserer Sicht authentische Modelle mit Geschichte aus vergangenen Zeiten für das typische Mieko Flair, etwas für Deine persönliche Pflege und Duft für Dein Wohlbefinden sowie eine sinnvolle Dekoration, wie bspw. ein Buddha oder eine Schmuckschatulle, die mit nützlichem Wert eingesetzt werden können.


Spare ganz einfach, in dem Du Dir nicht jede Woche ein neues Produkt zu einem günstigen Preis kaufst, sondern in dem Du Dinge anschaffst, die Dir wirklich etwas bedeuten. Bring das Meer in Dein Leben!

© 2020 Mieko Holiday Living e.K. Deutschland